Friends World Committee for Consultation - Europe & Middle East Section

Verbreitung der Quäker Botschaft

Dieses Programm wurde in 2008 ins Leben gerufen und wird seitdem durch den Joseph Rowntree Charitable Trust (JRCT) finanziert. Es dient dazu, das spirituelle Leben sowohl des Einzelnen als auch das von Gruppen von Quäkern zu fördern und zu unterstützen. Gleichzeitig dient es dazu, unsere Botschaft innerhalb der Sektion verstärkt zu verbreiten. Das Programm arbeitet eng mit Quäker-Andachtsgruppen und -kreisen sowie mit isoliert lebenden Freundinnen und Freunden zusammen. In den letzten Jahren wurden die verschiedensten Hilfsmittel und Angebote für Lernen und Begegnung entwickelt, die in der persönlichen Begegnung, aber auch online eingesetzt werden können.

Dank der erneuten Finanzierungszusage von JRCT kann das Programm bis Ende 2019 fortgeführt werden. Der Fokus wird in dieser Zeit darauf liegen, die bisherige Arbeit zu konsolidieren und die Freundinnen und Freunde zu ermutigen sich besonders auf drei Gebieten zu engagieren: der Dokumentationen von Quäker Glauben und Wirken, des Lebens besonders einflussreicher Freundinnen und Freunde und der Geschichte der so vielfältigen Quäkergruppierungen.

Zur Verwirklichung dieser Ziele wurde im Woodbrooke Quaker Study Centre eine EMES Informationsstelle neu eingerichtet. Sie wird in eine Sammlung von „Quäker Glaube und Wirken“ in den Fassungen der Freundinnen und Freunde aus Europa und dem Nahen Osten münden. Die Früchte des M&O-Programms werden in der Informationsstelle zu finden sein. Sie wird durch die Kooperation vieler Freundinnen und Freunde weiter wachsen und zunehmend multilingual sein. EMES kann die notwendigen Übersetzungsarbeiten finanzieren.

Die Informationsstelle enthält bereits die Jahresbericht “Quaker in Europe” und den 7-wöchigen online Einführungskurs, der in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Enthalten sind dort auch Informationen zu dem “Companion Programme”, das einzelne Freundinnen oder Freunde, die ernsthaft am Quäkertum interessiert sind, mit einem erfahrenen Quäker/einer erfahrenen Quäkerin für eine Zeit strukturierter Interaktion zusammenbringt.

Die Informationsstelle beinhaltet auch ein interaktives Forum für Freundinnen und Freunde, die in ihren jeweiligen Gruppierungen die Aufgabe der/des Ältesten haben. Die Informationsstelle sammelt weiterhin Beschreibungen und Erfahrungsberichte von den verschiedensten Quäker-Methoden des Umgangs und Austauschs, wie z.B. der Art und Weise wie Gespräche aus der Stille oder Andachten zur Klärung von Konflikten geführt werden. Es ist also eine Stelle. an der
spirituelle Einsichten und Geschichten des Quäkerlebens zusammen gebracht werden und an der die Geschichte der Quäker in Europa und dem Nahen Osten dokumentiert sein wird.

Gegenseitige Besuche von Freundinnen und Freunden sowie das “Travelling in the Ministry” sind Quäkertraditionen, die ihren Anfang im 17. Jahrhundert nahmen und nach wie vor aktuell sind. Das M&O-Programm ermutigt Freundinnen und Freunde sich gegenseitig zu besuchen und voneinander zu lernen. Es hilft auch bei der Suche nach erfahrenen Freundinnen und Freunden, die benötigt werden, wenn Gruppen die Notwendigkeit einer Unterstützung von außen sehen,aus welchem Grund auch immer. Die in der Informationsstelle vorhandenen Erfahrungsberichte können den betreffenden Freundinnen und Freunden dabei eine Hilfe in ihrer Vorbereitung sein. Freundinnen und Freunde, die planen zur Unterstützung von Einzelpersonen oder Gruppen zu reisen, möchten wir bitten, sich bei EMES zu melden, damit wir einen Überblick darüber haben, wer von wem besucht wurde. Es ist EMES möglich. Zusammenkünfte von Freundinnen und Freunden zur gegenseitigen Ermutigung und zum Lernen in den verschiedensten Themenbereichen zu unterstützen, auch auf regionaler Ebene.

Schließlich ermutigt und unterstützt das M&O-Programm Gruppierungen den Förderfonds (Small Grants Fund, SGF) zu nutzen. Der Förderfonds besteht, um Quäkergemeinschaften zu stärken und Quäkerwerte in der jeweiligen Gesellschaft breiter bekannt zu machen. Gruppen sollten keine Scheu haben eine Finanzierung aus dem Förderfonds zu beantragen. EMES kann dabei helfen konkrete Projekte vorzubereiten, die dem Fokus 2017-19 entsprechen.

Find a Meeting

Among Friends Journal

Quickfind EMES journal
(pdf format)

View all journals

EMES Annual Report

Quickfind EMES Annual Report
(pdf format)

View all annual reports

Corporate image:

Quickfind EMES logo
(approved use only)

View all logo formats

Download free Acrobat Reader to view PDFs

Get Acrobat Reader

Member Login

Visit other FWCC websites: World Office | Africa Section | Asia & West Pacific Section | Section of the Americas